Breminale

Das Breminale-Festival am Weserdeich war das größte Projekt von Sternkultur. Seit 2007 haben die Akteure von Sternkultur das Festival – zunächst im Auftrag der Breminale GmbH, von 2012 bis 2017 in Eigenregie – neu aufgestellt, zur verlässlichen Größe und Adresse im Bremer Veranstaltungskalender entwickelt und in guter Zusammenarbeit mit der Stadt dessen Finanzierung sichergestellt.

 

Die Breminale wurde so zu Bremens größtem und angesehenstem Kulturfestival und bot zuletzt mit sieben eintrittsfreien Spielorten Performance, Talks, Kinderprogramm und über 150 Konzerte diverser Musikgenres von lokalen bis zu internationalen Größen.